Fachschaft Philosophie

Was ist P H I L O S O P H I E ?

Darüber kann man lange trefflich „philosophieren“.

Ein Statement zum Ursprung der Philosophie von ARISTOTELES:

 „(…) Staunen veranlasste zuerst wie noch heute die Menschen zum Philosophieren; (…) wer aber fragt und verwundert ist, hat das Gefühl der Unwissenheit. (…) Um also der Unwissenheit zu entkommen, begannen sie zu philosophieren.“

Am JTG wird PHILOSOPHIE - bei genügend großer Nachfrage - in Kursstufe I oder II als zweistündiger Kurs unterrichtet.

Für philosophisch Interessierte besteht auch ohne Teilnahme am Kurs die Möglichkeit, sich am Wettbewerb „Philosophischer Essay“ zu beteiligen; dieser findet jedes Jahr im Herbst statt, die Teilnehmer/-innen werden von der Lehrkraft betreut. Die Teilnahme am Wettbewerb und einem schulinternen, themenbezogenen Kolloquium kann alternativ zu Seminarkurs bzw. Präsentationsprüfung im Abitur angerechnet werden.

Einzige Philosophie-Lehrkraft ist aktuell Theresia Riedling.