Der Förderverein stellt sich vor

Verein der ehemaligen Schüler, der Freunde und Förderer des Gymnasiums Möckmühl e.V.

Der Förderverein ist schon seit 50 Jahren aktiv und hat seit der Gründung über 50 Projekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als 200.000€ bezuschusst.

 

Organisation

Leitung des Vereins:

  • Dirk Hansen (1. Vorsitzender)
  • Angela Genzwürker (2. Vorsitzende)
  • Kerstin Dotzauer (Kassiererin)
  • Marcus Dunke (Schriftführer)

Sonstige Ausschussmitglieder:

  • Stefan Schübel
  • Ute Schüßler
  • Thorsten Kaiser
  • Udo Blechschmidt

Schriftleitung der "Mitteilungen":

  • Marcus Dunke
  • Dirk Hansen
  • Ute Landesvatter

Ziele

  • Bezuschussung moderner und zukunftsweisender Ausstattung, z.B. in den Bereichen Naturwissenschaften und Computertechnologie.
  • Unterstützung von Arbeitsgemeinschaften, z.B. Astronomie, Streitschlichter, Orchester oder die Roboter AG.
  • Förderung von kulturellen und kommunikativen Veranstaltungen, wie z.B. Musicalaufführungen.
  • Förderung im sozialen Bereich, z.B. durch Unterstützung der Streitschlichterausbildung oder Finanzierung des Kennenlern-Wochenendes für die neuen 5er.
  • Pflege der Verbindung zu Eltern, ehemaligen Schülern und Lehrkräften durch die jährliche Herausgabe der "Mitteilungen"

Motivation

  • Der Verein tritt dann ein, wenn die Schule Anschaffungen für erforderlich hält, die den Etat des Schulträgers entweder übersteigen oder zu deren Kostenübernahme er nicht verpflichtet wäre.
  • Mit einer qualitativ hochwertigen Ausstattung, die dem neuesten Stand der Technik entspricht, wollen wir einen modernen zukunftsweisenden Unterricht ermöglichen.
  • Dadurch tragen wir viel dazu bei, die Wettbewerbsfähigkeit der Schule zu erhöhen und die Chancen unserer Kinder in Studium und Beruf zu verbessern.

Finanzierung

So schafft es der Verein:

  • Durch Beiträge von 340 Mitgliedern (Stand: Dezember 2016)
  • Durch Spenden

So können Sie den Verein unterstützen:

  • Werden auch Sie Mitglied im Förderverein (Beitrittserklärung)
  • Der Jahresbeitrag beträgt 18 Euro
  • Mit nur 1,50 € pro Monat oder durch Ihre Spende unterstützen Sie wirkungsvoll unsere Aktivitäten!