Ganztagesangebot

Das JTG bietet in Kooperation mit dem Schulverbund Realschule mit Werkrealschule zur Ganztagesbetreuung eine große Auswahl an AGs, eine Lernzeit, eine betreute Pause sowie einen Schülertreff an.

Die Übersicht über die Ganztagesbetreuung mit den AG-Angeboten können hier eingesehen werden.

Die Details zur Lernzeit finden sich hier.

Verantwortlich für die Ganztagesbetreuung am JTG ist Susanne Mendel.

Unsere Schule stellt sich vor: Ganztagesangebot

 

Für immer mehr Schüler ist das Gymnasium Möckmühl eine Art „zweites Zuhause“ geworden, da sie dort nicht nur den regulären Unterricht besuchen, sondern auch in der Mensa essen, die Hausaufgaben erledigen, spannende AG’s belegen oder mit Freunden spielen. Diese vielfältigen Möglichkeiten entstanden durch die Ausweitung des Gymnasiums zur Ganztagesschule.

In der heutigen Gesellschaft wird es immer wichtiger, Familie und Beruf vereinbaren zu können. Eine Ganztagesschule ermöglicht dies, indem die Eltern tagsüber arbeiten können, während die Kinder eine zusätzliche Förderung erhalten.

 Das Gymnasium Möckmühl ist eine Ganztagesschule der offenen Form, wobei frei entschieden werden kann, ob und an welchen Tagen die Kinder den Ganztagesbetrieb in Anspruch nehmen.

Zusammen mit dem Schulverbund Realschule mit Werkrealschule Möckmühl bietet das Schulzentrum von Montag bis Donnerstag ein außerunterrichtliches Angebot an den Nachmittagen an.

Das Kernstück dieser Betreuung ist die tägliche Lernzeit für die Klassen 5 - 8, während dieser die Teilnehmer Hausaufgaben machen oder die Zeit für individuelle Zusatzförderung nutzen. Die betreuende Lehrkraft wird hierbei von Schülermentoren unterstützt.

Wie in einem „Baukastensystem“ kann für jeden Nachmittag ein verbindliches Angebot für die Schüler zusammengestellt werden, bei dem sie neben der Lernzeit auch aus einem breiten AG-Angebot wählen können.

So gibt es neben den „Dauerbrennern“ Chor, Theater, Tanz und Fußball noch viele weitere interessante AG’s wie Taekwondo, Tennis, Advanced English, Amnesty, Cajon, Lego-Roboter, Schülerzeitung, Mathe für Cracks und viele mehr.

Zudem gibt es in der Mittagspause ein betreutes Spieleangebot.

Durch dieses breit gefächerte und pädagogisch wertvolle Angebot am Gymnasium Möckmühl kann jedes Kind nach seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten gefördert werden.

Stefan Egolf