Studienfahrten

ROM

Rom, eine eindrucksvolle Stadt,

man wird nicht nur durch gutes Essen satt,

auch der Sehenswürdigkeitenhunger kann gestillt werden;

so erkunden wir Rom zu Fuß, fast ohne Beschwerden.

Das Kolosseum besichtigt

fühlt man sich gleich klein und nichtig.

Durch das Forum Romanum Erinnerungen an den Lateinunterricht geweckt,

prüfen wir...

Weiterlesen

Am frühen Montagmorgen trafen sich 17 Schüler der Jahrgangsstufe 2 mit den Französischlehrern Frau Vogel und Herr Egolf, um die Reise mit dem TGV von Stuttgart nach Paris anzutreten. Es begann sehr nervenaufreibend, denn nur durch die typische Verspätung der Deutschen Bahn schafften es alle in den Zug. Drei Stunden später hieß es dann...

Weiterlesen

Wenn Bildung nicht nur bedeutet, theoretisches Wissen anzuhäufen, sondern Gelerntes und Erfah-rungen zu reflektieren und in der Wirklichkeit zu überprüfen, dann könnte es spannend sein, eine Studienfahrt der künftigen Abiturienten im sozialen Bereich anzusiedeln.

Soweit zur Ausgangslage unseres Selbstversuchs. Dazu kam in einem...

Weiterlesen