Mädchenfußballtag in Möckmühl

Der „Tag des Mädchenfußballs“ ist ein deutschlandweit stattfindender, vom DFB und seinen Landesverbänden initiierter Aktionstag, um Mädchen auf die Ballsportart, die noch immer als typischer "Jungssport" gilt, aufmerksam zu machen. Auch in Möckmühl wurde dieser Tag in diesem Jahr durchgeführt und selbstverständlich nahm auch das JTG daran teil. Die ausführenden Projektbeteiligten waren die Sportvereinigung Möckmühl, die Sportfreunde Widdern und der Württembergische Fußballverband. An unterschiedlichen Stationen lernten die Mädchen von Klasse 5-8 verschiedene Schuss- und Ballführtechniken kennen. Ein besonderes Highlight war außerdem die Autogrammstunde von Hoffi, dem Maskottchen der TSG Hoffenheim. Trotz des unbeständigen Wetters hatten die Teilnehmerinnen sichtlich Spaß und genossen den Tag. Und wer weiß, vielleicht hat die eine oder andere eine neue Leidenschaft für sich entdeckt.

Text und Bild: Liesa Ebeling Soto