Verabschiedung einer wertvollen Kollegin

 

Musikalische Verabschiedung durch Angeline Ceskutti

Geschenkübergabe durch Herrn Dunke

Frau Landesvatter & Herr Dunke

Frau Landesvatter & Frau Ebeling Soto vom Personalrat

Frau Landesvatter & Emily Kaiser, Joas Walch und Leo Hamberger (v.l.) von der SMV

Frau Landesvatter & die Elternvertreter Frau Radenz und Herr Ceskutti

Frau Landesvatter & Herr Hansen vom Förderverein

Standing Ovation für Frau Landesvatter

Am vergangenen Freitag, den 14.01. verabschiedeten wir unsere hochgeschätzte Kollegin Ute Landesvatter in den Ruhestand. 18 Jahre lang saß sie im Sekretariat des JTG und kümmerte sich um die Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern, Eltern, der Schulleitung und Lehrkräften. Ihr Motto schien dabei immer zu sein: In der Ruhe liegt die Kraft. Und das färbte auch auf die Kolleginnen und Kollegen ab, wenn sie mit ihr zusammenarbeiteten. Frau Landesvatter hatte die Fähigkeit, auch in den größten Stressmomenten die Übersicht zu behalten, die Dinge gelassen abzuarbeiten und dabei größte Sorgfalt walten zu lassen. Weil sie in den vergangenen Jahren für uns alle eine große Stütze im Schul- und Berufsalltag war, wurde sie nun auch gebührend verabschiedet. Bei einem Umtrunk kamen alle Kolleginnen  und Kollegen mit den Hausmeistern, die SMV, Frau Radenz und Herr Ceskutti als Elternvertreter und Herr Hansen, der Vorsitzende des Fördervereins sowie Frau Heiß und Herr Kagerbauer von der Schulsozialarbeit zusammen. Eingeleitet wurde die Veranstaltung durch eine Gesangseinlage von Angeline Ceskutti (Klasse 8), die von Herrn Töws auf dem Klavier begleitet wurde. Im Anschluss daran wurde unsere Kollegin mit persönlichen Worten von der Schulleitung, dem Personalrat, der SMV, den Elternvertreten und dem Fördervereinvorsitzenden verabschiedet. Danach trafen sich alle am Buffet, das freundlicherweise von Frau Landesvatter organisiert wurde. Bei einem Glas Sekt oder einer Tasse Kaffee hatte man die Möglichkeit, noch einmal ganz persönlich mit ihr zu sprechen und sich für die letzten Jahre der wunderbaren Zusammenarbeit zu bedanken. 

 

Liebe Frau Landesvatter, wir wünschen Ihnen von Herzen alles erdenklich Gute für Ihren Ruhestand. Glück, Liebe, Freude und Gesundheit sollen Ihre stetigen Begleiter sein.


Herzlichst, Ihre JTG-Schulgemeinschaft

 

Text: Liesa Ebeling Soto

Bilder: Marcel Armbrust & Liesa Ebeling Soto

Zurück