Wir begrüßen unsere neuen Fünftklässler

 

Herr Dunke begrüßt die neuen Fünftklässler.

Jede Familie saß separat, um die Abstandsregeln einzuhalten.

Am 16.09. öffnete das JTG seine Türen für die beiden neuen fünften Klassen. Schulleiter Marcus Dunke begrüßte sie in diesem Jahr ausnahmsweise nicht im Musiksaal, sondern in der Jagsttalhalle, denn dort konnten die Hygienevorschriften und Abstandsregelungen eingehalten werden. Doch auch hier wurden die neuen Schülerinnen und Schüler, wie jedes Jahr, musikalisch sowie von Frau Radenz und Herrn Hansen willkommen geheißen. Für jeden gab es außerdem noch eine kleine, gefüllte Schultüte als Willkommensgeschenk. Dann ging es gemeinsam mit den Klassenlehrerteams das erste Mal ins neue Klassenzimmer. In den ersten drei Schultagen lernen die Fünftklässler das Schulhaus kennen und erfahren Unterstützung bei der Organisation des Schulalltags und des eigenen Arbeitsplatzes im Kinderzimmer. Außerdem stellen sich die Streitschlichter und die Klassenpaten vor, bevor es nächste Woche dann richtig mit dem Unterricht losgeht. In ein paar Wochen stehen dann noch die alljährlichen Teamtage in Neckarzimmern an, worauf sich alle Klassen immer sehr freuen. Wir wünschen unseren neuen Fünftklässlern einen tollen Start und sagen: SCHÖN, DASS IHR DA SEID! 

Text: Liesa Ebeling Soto

Bilder: Marcel Armbrust & Liesa Ebeling Soto

Zurück