Willkommen zurück :-)

 

Ein gelungener Start in den Hybridunterricht liegt hinter uns. Seit dem vergangenen Montag füllen, neben den Schülerinnen und Schülern der Kursstufe, endlich auch wieder die unteren Klassen das JTG mit Leben. Nach den vielen Wochen des Homeschoolings kehrt so etwas wie Normalität zurück: Man lernt und lebt wieder gemeinsam, die Zeit der Isolation und des virtuellen Kontaktes ist unterbrochen und endlich sehen sich alle wieder persönlich. Auch wenn viele Dinge noch etwas gewöhnungsbedürftig sind, man Abstand zueinander halten muss, Gesichtsmasken trägt und der Pausenhof verhältnismäßig leer ist, weil die Klassen nur staffelweise unterrichtet werden, freuen sich doch alle sehr über das Wiedersehen. In den letzten Wochen ist zu erkennen, dass die JTG-Gemeinschaft an der Krise gewachsen ist. Wir alle lernen mit den digitalen Medien besser umzugehen und versuchen, die Situation alle gemeinsam zu bewältigen. An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an all die Eltern, die die Kinder bei den Aufgaben zu Hause unterstützen und neben dem eigenen Alltag auch noch die Homeschoolingphase überwachen. Lasst uns / Lassen Sie uns weiterhin Hand in Hand arbeiten und gemeinsam die vor uns liegenden Aufgaben meistern.

 

Text und Bild: Liesa Buechau

Zurück