Bilderserie von Lea Lenk (KS1) wird auf der BUGA ausgestellt

 

Lea Lenk vor ihrer Bilderserie auf der BUGA

Im Rahmen einer Schulpräsentation zum Thema „Form und Funktion – 100 Jahre Bauhaus“ fotografierte Lea Lenk aus der Kursstufe 1 die Stuttgarter Weißenhofsiedlung. Diese zählt zu den einflussreichsten Vorbildern der modernen Architektur. In den Gebäuden, die teilweise zum UNESCO-Welterbe gezählt werden, zeigt sich der typische Bauhaus-Stil, der dieses Jahr 100-jähriges Jubiläum feiert. Die Schwarz-Weiß-Fotografien wurden von Leas Kunstlehrerin beim regionalen Schulkunstwettbewerb eingereicht, den Lea mit ihren Bildern schließlich auch gewann. Da die BUGA das 100-jährige Bauhausjubiläum feierte, wurden ihre Fotografien vom 20.05.-03.06.2019 im Fruchtschuppen auf dem BUGA-Areal präsentiert. Außerdem nimmt sie durch den Sieg automatisch am landesweiten Wettbewerb teil, der nächstes Jahr stattfinden wird. Wir gratulieren Lea herzlich zu ihrem Regionalsieg und drücken ihr für den Landeswettbewerb fest die Daumen.

Text: Liesa Buechau


Bilder: Frau Welte-Liebsch

Zurück