Wettbewerbe

Seit 2010 findet durch die Kulturakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg die gezielte Förderung begabter Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Bildende Kunst, MINT, Musik und Literatur statt. Potentielle Talente werden durch ihre Schule nominiert und müssen eine Arbeitsprobe abgeben, die von einer Jury bewertet wird. Die...

Weiterlesen

Im Rahmen einer Schulpräsentation zum Thema „Form und Funktion – 100 Jahre Bauhaus“ fotografierte Lea Lenk aus der Kursstufe 1 die Stuttgarter Weißenhofsiedlung. Diese zählt zu den einflussreichsten Vorbildern der modernen Architektur. In den Gebäuden, die teilweise zum UNESCO-Welterbe gezählt werden, zeigt sich der typische Bauhaus-Stil,...

Weiterlesen

Die Schülerin Mai Tram Huynh aus der 8B konnte mit ihrem Kunstwerk zum Thema „Musik bewegt“ die Jury des Volksbank-Kunstwettbewerbs überzeugen und belegte am 24.05.2019 deutschlandweit den 2. Platz. Bei ihrer Interpretation des Themas entschied sie sich dafür, die Mobilität von Straßenmusikern auszudrücken, die sie in einem Zug malte....

Weiterlesen

Am 21.03.2019 fand am JTG der alljährliche Wettbewerb "Känguru der Mathematik" statt. An diesem internationalen Wettbewerb nehmen über 6 Millionen Schülerinnen und Schüler in fast 80 Ländern weltweit teil. In Deutschland wird er von dem gemeinnützigen Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. organisiert, der seinen Sitz an der...

Weiterlesen

Am Donnerstag, 21.03.2019 fand im Sportbad Neckarsulm im Rahmen des Bundeswettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ die Kreismeisterschaft im Schwimmen (Wettkampf IV, Jahrgänge 2006-2009) statt. Das Jagsttal-Gymnasium war wie bereits in den letzten Schuljahren wieder mit einem starken Mädchenteam vertreten.

In insgesamt 5...

Weiterlesen

Vom 21. Januar bis 1. März 2019 hat die Klasse 10a des Jagsttal-Gymnasiums Möckmühl bei "Klar bleiben – feiern ohne Alkoholrausch" mitgemacht. Dabei handelt es sich um eine schulbasierte Maßnahme zur Prävention des riskanten Alkoholkonsums, die vom Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung durchgeführt wird, gefördert von der...

Weiterlesen

Einige Schülerinnen und Schüler wollten auch dieses Jahr wieder ihr geographisches Wissen beim deutschlandweit größten Geographiewettbewerb „Diercke Wissen“ testen. Die freiwillige Teilnahme zeigt, dass sich Schülerinnen und Schüler auch außerhalb des Unterrichts für geographische Inhalte interessieren.

Wer denkt, dass sie bei diesem...

Weiterlesen

Vom 21.02. bis 23.02.2019 nahmen Ricarda Retzbach, Anna Baumbach und David Ullmer am „Jugend forscht“-Regionalwettbewerb Heilbronn Franken teil und gewannen dabei den 3. Preis. Die drei Schüler der 11. Klasse untersuchten im Rahmen ihres Projekts die Auswirkungen diverser Musikstile auf das menschliche Herz. Dabei wurde die Herzfrequenz...

Weiterlesen

Am 09.11.2017 nahmen fast alle Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 8 am Heureka Wettbewerb „Mensch und Umwelt“ teil. Bei der Siegerehrung am 26.02. konnten unsere Wettbewerbssieger endlich ihre Preise entgegen nehmen.

In der Klassenstufe 5 belegten Louis Schmidt den ersten, Linus Neubeck den zweiten und Leonie Herrmann sowie Kathrin...

Weiterlesen

Dieses Jahr hatten die JTG-Schülerinnen Luisa Hoffmann und Anna Hopfhauer die Möglichkeit an der Deutschen Neurowissenschaftenolympiade in Frankfurt teilzunehmen. Bereits am Morgen war die Aufregung auf die bevorstehende Prüfung sehr groß. 
Nach einem kurzen Empfang am Max-Planck Institut für Hirnforschung begann auch schon die vierteilige...

Weiterlesen